Herzlich willkommen,

beim Verein
SfbB Gladbeck!

mehr erfahren  

Der Verein

Wir sind soziale Heimat
für alle Menschen.

Kursangebote  

Machen Sie mit!

Werden Sie Mitglied
in unserem Verein!

Mitglied werden  

Wunderbare Gladbecker Weihnacht erfreute die Herzen der Besucher

Wunderbare Gladbecker Weihnacht erfreute die Herzen der Besucher

Alle Fotos von dieser Veranstaltung können unter Medien-Bildergalerie-Weihnachten 2019 angeschaut und heruntergeladen werden

Die Mathias-Jakobs-Stadthalle war am Samstag bis auf den lertzten Platz gefüllt. Ausverkauft, konnte Organisatorin Petra Wenzel erfreut berichten. Und das Programm war eine wunderbare Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Die Publikumslieblinge vom Bewegungskindergarten Zweckel unter der Leitung von Elke Rütter (siehe Foto) eroberten die Herzen der Besucher im Sturm.

In seiner Begrüßung hatte Vorsitzender Hartmut Knappmann nicht nur die Gäste mit Bürgermeister Ulrich Roland, dem Beigeordneten Rainer Weiuchelt und MdL Michael Hübner willkommen geheißen, sondern auch eine Vielzahl muslimischer Frauen vom Internationalen Mädchenzentrum. Begeitet von Esther Montzka stimmten sich Frauen aus Marokko, Tunesien, Iran sowie Frauen mit Fluchtgeschichte aus Syrien, dem Irak und aus Aserbaidschan auf das Weihnachtsfest ein

 Nach der Begrüßung lobte Bürgermeister Ulrich Roland den SfbB als unverzichtbaren Teil dieser Stadtgesellschaft. Der SfbB sei der Verein gegen die Einsamkeit und leiste neben seinen Bewegungsangeboten hervoragende Beiträge zur Integration, Inklusion und zum gesellschaftlichen Miteinander. Zudem erfreute er die etwa 520 Besucher mit einer kleinen Weihnachtsgeschichte.

Zum Auftakt des attraktiven Programms verzauberten Axel Schiel uns Andrea Engler mit ihrer Varieteshow das Publikum. Andrea Engler präsentierte sich als Herrin der Ringe mit ihrer Hula-Hoop-Show, Axel Schiel brachte mit seiner Diabolo-Show die Zuschauer zum Staunen. Dann folgten die Kleinsten vom Bewegungskindergarten.

Wie im jeden Jahr sorgte der Auftritt des Balletts der Musikschule Gladbeck für Begeisterung Unter der Leitung von  Valentina Spadoni sorgten sie mit einer bunten Tanzmischung aus der Weihnachts-Ballett-Vorstellung für riesigen Applaus.

Erstmals präsentierten sich die Rosehill-Line-Dancer, Mitglieder derverschiedenen Line-Dance-Gruppen im Verein, mit einer Weihnachtschoreografie. Die Männer und Frauen unter der Leitung von Karin und Peter Schiering wurden mit Beifalls- und Zugaberufen verabschiedet.

Zum Abschluss lud Liedermacher Rainer Migenda zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen. Der größte Chor Gladbecks machte großartig mit. Ob "Eine Muh, eine Mäh" oder "In der Weihnachtsbäckerei" alle Besucher sangen voller Inbrust mit. Ein wahrlich gelungener Abschluss dieser "Wunderbaren Gladbecker Weihnacht".

 

 

 


Sport für bewegte Bürger Gladbeck e.V. - 27.05.2020