Herzlich willkommen,

beim Verein
SfbB Gladbeck!

mehr erfahren  

Der Verein

Wir sind soziale Heimat
für alle Menschen.

Kursangebote  

Machen Sie mit!

Werden Sie Mitglied
in unserem Verein!

Mitglied werden  

Linedance fuer Jedermann

Linedance fuer Jedermann

Der SfbB startet Linedance-im Heinrich-Weidemeier-Haus

 

Ein Tanz- und Freizeitvergnügen für Jedermann

 

Der SfbB Gladbeck bietet am Rosenhügel dienstags von 16.30 bis 18.00 Uhr „Linedance für Jedermann“ im Heinrich-Weidemeier-Haus, Dahlmannsweg 24 D, an. Der Kurs beginnt am 17. April und wird geleitet von Karin und Peter Schiering.

Karin und Peter Schiering, leben Western und Linedance. Sie freuen sich, dass endlich auch in Gladbeck Linedance angeboten wird. „Wir lieben und leben den Western-Style und Linedance. Bei diesem Tanzvergnügen der besonderen Art für Jedermann tanzt man ohne direkten Partner nach allen Musikrichtungen.  Line Dance erfreut sich bundesweit großer Beliebtheit und ist mittlerweile eine vom DOSB anerkannte Sportart“. Zudem macht der SfbB mit diesem Angebot einen weiteren Schritt zur Attraktivitätssteigerung im Quartier. „Und ganz wichtig: Der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz“.

Diese Tanzform ist ein Programm für die Fitness und Koordination. Wer Freude an der Musik hat, insbesondere an der Countrymusik, und gerne tanzt ist bei den beiden eingefleischten Western-Freaks herzlich willkommen. Mitmachen kann jeder, vom Jugendlichen bis zum älteren Menschen. Die Teilnehmer/innen können individuell ins Training einsteigen und ihr Taktgefühl verbessern. Langeweile ist in diesem Kurs ein Fremdwort.

Die Kursgebühren betragen 45 Euro für Nicht-Vereinsmitglieder für zehn hintereinander folgende Kurseinheiten. Für Mitglieder des SfbB ist die Teilnahme kostenlos.

Anmeldungen und Information zu den Sport- und Bewegungsangeboten des SfbB Gladbeck und zum Linedance-Angebot unter Telefon 02043-39431, Karin und Peter Schiering, und unter Telefon 02043–64222, SfbB Geschäftsstelle, oder www.sfbb-gladbeck.de.

 

 

 

 


Sport für bewegte Bürger Gladbeck e.V. - 17.11.2018