Herzlich willkommen,

beim Verein
SfbB Gladbeck!

mehr erfahren  

Der Verein

Wir sind soziale Heimat
für alle Menschen.

Kursangebote  

Machen Sie mit!

Werden Sie Mitglied
in unserem Verein!

Mitglied werden  

Interkulturelle Mehrgenerationenwoche

Interkulturelle Mehrgenerationenwoche

 

Erfolgsmodell Interkulturelle Mehrgenerationenwoche

 

Das Original lädt zum Mitmachen ein

 

 

Die Interkulturelle Mehrgenerationenwoche ist eine feste Größe in den stadtgesellschaftlichen Anstrengungen für Inklusion, Integration und generationenübergreifendes Miteinander. Dieses landes- und bundesweit anerkannte Format findet in diesem Jahr vom 26. bis 30. September statt. Schirmherrin ist Bürgermeisterin Bettina Weist. Die Organisatoren präsentieren nun ein eindrucksvolles Programm für diese elfte Ausgabe.

 

Exemplarisch für die gute interdisziplinäre Netzwerkarbeit in Kultur, Bildung, Bewegung und Gesundheit in der Kommune richten sich die interkulturellen Angebote an alle Generationen.  Mit dem Mitmachtag am 29. September unter dem Motto „begegnen – erleben - ausprobieren“ am und im Riesener Gymnasium findet auch in diesem Jahr eine Kooperationsform statt, die sich an den Bedürfnissen und dem Bedarf der Schule orientiert. Das Schulareal des Riesener Gymnasiums und die dazugehörige Infrastruktur eignen sich optimal für die geplanten Gemeinschaftsaktionen.

 

Auf dem Schulhof wird ein Bewegungs-Parcours interessanten Materialien angeboten: Gymnastik mit dem Blance Boards, Gymnastik mit dem Flexibar-Stab, Gymnastik mit dem Terraband und Step-Aerobic.

 

In den Schulräumen erarbeiten Schüler*innen des Literatur-Kurses des Rieseners und Mitglieder des Senioren-Literatur-Cafés einen Poetry Slam. Außerdem gestalten Schülerinnen und Schüler sowie die Mitglieder der SfbB-Montags-Maler gemeinsam Bilder und Kunstwerke.

 

Pünktlich um 9 Uhr eröffnen Schulleiterin Verena Wintjes gemeinsam mit Bürgermeisterin Bettina Weist und der stellv. Vorsitzenden des SfbB Christa Oehmke im Foyer der Sporthalle den Mitmachtag.

 

 

 

Anschließend beginnen in der Spoprthalle die Gemeinschaftsaktionen. Zunächst Leiterin Kerstin Kaluza Line-Dance für Jung und Alt, Tanzen nach Western-Art. Um 10 Uhr lädt Übungsleiterin Sieglinde Kriener zur Gymnastik mit dem Rundende-Ball und um 11 Uhr lädt Leiterin Sigrid Berger zu einer Terra-Band-Gymnastik.

 

Im Foyer der Sporthalle informieren die fleißigen Helfer des SfbB über gesunde Ernährung und bieten diese am Fitness-Stand (geschnittenes Obst und Gemüse, Wasser und Schorle) an Die Cafeteria bietet Leckereien wie selbstgebackenem Kuchen, frische Waffeln und belegte Brote an. Außerdem sind im Foyer ein Merchandising-Stand und ein Kino mit filmischen Impressionen sowie ein Informations- und Gesprächsstand vorhanden. Ebenso ein Informations- und Gesprächsstand.

 

Bei den Angeboten und Aktionen der interkulturellen Mehrgenerationenwoche außerhalb des Mitmachtages am Riesener-Gymnasium, steht der Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung, Bewegung, Zufriedenheit und Gesundheit im Mittelpunkt. Ebenso wird die Verwirklichung der Teilhabe von Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen im SfbB gelebt.

 

„Die Bemühungen zur Stärkung der Selbständigkeit und der selbstbestimmten Lebensführung beeinträchtigter Menschen stehen im Mittelpunkt des Miteinanders. Wir müssen nicht so viel diskutieren, sondern handeln.“, so die beiden verantwortlichen Organisatorinnen Christa Oehmke und Manuela Langer vom SfbB.

 

Einen Markt der Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten von Jung und Alt bieten zehn Einzelveranstaltungen. Beim Angebot „Bewegung, Spiel und Sport für Jung und Alt in der Natur“ am Kotten Nie unter der Leitung von Christa Oehmke begegnen sich die Schüler*innen der Regenbogenschule und die Älteren des SfbB und lernen spielerisch den Zusammenhang von gesunder Ernährung, Bewegung und Gesundheit. Brotbacken steht ebenso auf dem Programm, wie Geschicklichkeitsspiele und Übungen an den Freiluftgeräten.

 

Übungsleiterin Sigrid Berger lädt Jung und Alt in der Erich-Kästner-Real-Schule zum Thema „Alles Gute für den Rücken“ ein. Er trägt eine Last ein Leben lang. Die Schüler*innen der Erich-Kästner-Realschule und Mitglieder des SfbB werden in die Grundlagen der Rückenschule eingewiesen und trainieren gemeinsam rückenstärkende. Übungen.

 

Zum Tanz-Flash-Mob in der Tanzschule Schaub treffen sich Schülerinnen und Schüler des Rats-Gymnasiums und die Mitglieder der SfbB-Gesellschaftstanz-Gruppe, die sich regelmäßig in der Tanzschule Schaub trifft. Der ganzheitliche Ansatz des Tanzens wird in spielerischen Formationen deutlich. Gemeinsam Spaß und Freude durch gemeinsame Tanzspiele. Ein erfolgreiches Generationen-Rezept.

 

Traditionell beteiligen sich Frauen und Mädchen des internationalen mädchenzentrums an der Mehrgenerationenwoche. Diesmal treffen sich Alt und Jung zu Walken in den Braucker Alpen. Diese Tour wird von Petra Wenzel geleitet.

 

Französische Lebensart vermittelt Albert Schmidt mit seinen Boccia-Freunden. Auf der Spielwiese in Wittringen. Diese Sportart ist In Frankreich unter dem Namen Petanque Volkssport und eignet sich bestens für generationenübergreifende Aktivitäten. Die Senioren treffen auf die Jugendlichen des Karate Do und werden gemeinsam viel Freude haben.

 

 

 

Zum Minigolf treffen sich die Sportjugend des Karate-Do und die Mini-Golfer des SfbB auf der Minigolf-Anlage an der Bohmertstraße unter der Leitung von Kursleiter Willi Bugdoll. Dabei werden Alt und Jung in gemischten Mannschaften gegeneinander antreten.

 

Im Lehrschwimmbecken am Rosenhügel gehen Kinder der Mosaik-Schule, deren Eltern und Großeltern gemeinsam ins Wasser. Der „Wasserspaß - generationenübergreifend“ mit Leiterin Ulrike Weller verspricht für alle viel Spaß und beste Bewegung.

 

Die Kinder des Kinderhortes Terebinthe und Senioren der Tanzgruppe des SfbB trafen sich im in der Turnhalle der Pestalozzischule zu „Bewegung, Spiel und Sport mit Musik“. Unter der Leitung von Anke Niemierza erwartet die Teilnehmer interessante Spiele und vor allen Dingen viel Spaß.

 

Den Abschluss der Veranstaltungsserie bildet das Treffen des Seniorenbeirates und des Jugendrates der Stadt Gladbeck am Kotten Nie. Cross Boccia- ein neues Spiel für alle Generationen steht auf dem Programm. Geleitet wird diese Veranstaltung von Hans Nimphius vom Seniorenbeirat.

 

 

Information zu den Sport- und Bewegungsangeboten des SfbB Gladbeck unter Telefon 02043 – 64222 oder www.sfbb-gladbeck.de.

 

                               Interkulturelle Gladbecker Mehrgenerationenwoche

                                  Jung & Alt – gemeinsam sportlich aktiv und mehr

 

                                        Mitmachtag  am und im Riesener-Gymnasium

 

                                                   am Donnerstag, 29. September 2022

 

                                                           Schirmherrin Bettina Weist

 

 

                                                     begegnen – erleben – ausprobieren

 

Das Riesener-Gymnasium und der SfbB Gladbeck gestalten einen generationenübergreifenden Mitmach-Tag. Schülerinnen, Schüler, Seniorinnen und Senioren tanzen, experimentieren, sprechen miteinander.

 

Stationen zum „Ausprobieren“

 

 

auf dem Schulhof

 

 

Bewegungsparcours

 

  • Balance Boards – Gleichgewichtsübungen mit Felix Knappmann

 

  • Gymnastik mit dem Flexibar-Stab mit Heike Herrmann
  • Gymnastik mit dem Thera-Band mit Veronika Roszka

 

  • Step-Aerobic mit Manuela Langer

 

In anderen Räumlichkeiten:

 

  • Schüler und Ältere vom Senioren-Literatur-Café gestalten einen Poetry Slam.

 

  • Schülerinnen, Schüler und die Mitglieder der SfbB-Montagsmaler gestalten gemeinsam Bilder und -Kunstwerke

 

Im Foyer der Sporthalle

 

  • Cafeteria, Leckereien (selbstgebackener Kuchen, Waffeln, Schmalzbrote)
  • Gesunde Ernährung – Fitness Stand (frisches Obst, Wasser, Schorle)
  • Filmische Impressionen - SfbB
  • SfbB-Merchandising Stand
  • Informationsstand und Gesprächsbörse

 

 

 

In der Sporthalle

 

09.00 Uhr    Begrüßung

                        Schulleiterin Verena Wintjes

Bürgermeisterin Bettina Weist

Stellv. Vorsitzende SfbB Christa Oehmke

 

09:10-09:50   Line Dance

                        Kerstin Kaluza

 

10:00-10:45 Gymnastik mit dem Ballooning-Ball

      Sieglinde Kriener

 

11:00-12:00 Gymnastik mit dem Thera-Band  

    Siegrid Berger             

 

 

  Interkulturelle Gladbecker Mehrgenerationenwoche

 

                                   

 

 

Montag, 26. September 2022

10.00 Uhr  Mehrgenerationen-Flashmob

 bis             Tanzschule Schaub

12.00 Uhr  Tanzschule Schaub, Ratsgymnasium, Tanzgruppe Schaub SfbB Gladbeck

                        Leitung: Jörg Schaub, Tel. 23644

                       

14.00 Uhr  Walking interkulturell in den Braucker Alpen

bis              Start: Mädchenzentrum

16.00 Uhr  Internationales Mädchenzentrum, Wandergruppe SfbB

                        Leitung: Petra Wenzel

 

14.30 Uhr  Boccia - französische Lebensart in Wittringen

bis              Spielwiese Wittringen

17.30 Uhr  Karate Do-Jugend, Boccia-Gruppe SfbB

Leitung Albert Schmidt

 

15.30 Uhr  Bewegung, Spiel und Spaß mit Musik

 bis             Turnhalle Pestalozzischule

16.30 Uhr  Kinderhort Terebinthe, SfbB Gladbeck

                        Leitung: Anke Niemierza

 

Dienstag, 27. September 2022

 

09.00 Uhr  Bewegung, Spiel und Spaß in der Natur

 bis             Kotten Nie – Bewegungsraum für Generationen

13.00 Uhr  Kotten Nie, Regenbogenschule, SfbB Gladbeck

                        Leitung: Christa Oehmke

                       

10.00 Uhr  Wasserspaß generationenübergreifend

 bis             Schüler, Eltern, Großeltern

12.00 Uhr  Lehrschwimmbecken Rosenhügel

Mosaikschule, SfbB

                        Leitung: Ulrike Weller

 

Mittwoch, 28. September 2022

 

14.00 Uhr  Minigolf für Jung und Alt

 bis             Minigolfanlage Bohmertstraße,

Minigolfgruppe SfbB, Karate Do-Jugend

17.00 Uhr  Leitung: Willi Bugdoll

 

                       

Donnerstag, 29. September 2022

 

09.00 Uhr  Mitmachtag am und im Riesener-Gymnasium         

bis              siehe Einzelprogramm

12.30 Uhr 

 

Freitag, 30. September 2022

 

9.10 Uhr    Alles Gute für den Rücken – er trägt die Last ein Leben lang

bis              Sporthalle Erich-Kästner-Realschule

10.15 Uhr  Leitung: Sigrid Berger

 

14.00 Uhr  Cross-Boccia – neues Spiel für alle

bis              Kotten Nie

15.30 Uhr  Kotten Nie, Seniorenbeirat Stadt Gladbeck, Jugendrat Stadt Gladbeck

Leitung Hans Nimphius

 

Beteiligte Schulen, Horte, Organisationen und Vereine

 

  • Stadt Gladbeck
  • SfbB Gladbeck
  • Seniorenbeirat Stadt Gladbeck
  • Jugendrat Stadt Gladbeck
  • Minigolfanlage Bohmertstraße
  • Riesener Gymnasium
  • Erich-Kästner Realschule
  • Tanzschule Schaub
  • Ratsgymnasium
  • Internationales Mädchenzentrum
  • Sparkasse Gladbeck
  • Karate Do
  • Kinderhort Terebinthe
  • Förderverein Kotten Nie
  • Regenbogenschule
  • Mosaikschule
  • KSB Recklinghausen

                              

 

 

 


Sport für bewegte Bürger Gladbeck e.V. - 07.10.2022