Neuigkeiten

Neuigkeiten Lesen Sie hier, alle aktuellen Neuigkeiten die unser Vereinsleben betreffen.

Angebotssuche

Nutzen Sie unsere Schnellsuche, um ein für Sie passendes Angebot zu finden.



Erquickende Texte

Ein Mensch, erst zwanzig Jahre alt, beurteilt Greise ziemlich kalt und hält sie für verkalkte D. Mehr...

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft Wenn wir Ihnen genau das bieten, was Sie suchen, dann werden Sie Mitglied.

Neuigkeiten

Dieser Bereich bietet Ihnen stets aktuelle Berichte und Neuigkeiten, die den Verein betreffen.
Für Beiträge aus den Vorjahren, klicken Sie bitte auf Nachrichten-Archiv.









20.12.2014

Eine tolle Weihnachtsfeier!

Gladbeck. Der Verein Sport für betagte Bürger (SfbB) lud in die Stadthalle. Die Weihnachtsfeier entpuppte sich wieder einmal als gelungenes Kultur-Festival.

Der Verein Sport für betagte Bürger (SfbB) kann in diesem Jahr auf 36 Jahre erfolgreiche Arbeit im sozialen Altensport zurückblicken. Zum Abschluss des Sportjahres erwarteten jetzt die Besucher der Weihnachtsfeier in der Mathias-Jakobs-Stadthalle ganz besondere kulturelle Leckerbissen.

Im Mittelpunkt standen d ...weiterlesen



13.12.2014

Weihnachtsfeier mit ganz viel Lokalkolorit

Auch in seinem 36. Jahr kann der Verein „Sport für betagte Bürger“ wieder auf erfolgreiche Arbeit im Bereich des sozialen Altensports zurückblicken. Und zum Jahresende wartet auf die Gladbecker noch ein besonderer Höhepunkt, denn am Samstag, 13. Dezember, lädt der Verein von 15 bis 18 Uhr, Einlass ab 14.30 Uhr, zu seiner traditionellen Weihnachtsfeier in die Stadthalle an der Friedrichstraße ein. Auf die Besucher wartet auch in diesem Jahr ein umfangreiches Pro ...weiterlesen



07.11.2014

Programm für das Literatur-Cafe: Okt. 14 - März 15

Liebe SeniorInnen, das Programm für unser Literatur-Cafe in den kommenden 6 Monaten steht und kann unter Sportangebote als PDF-Dokument eingesehen werden. ...weiterlesen



02.11.2014

Sport für Menschen mit Demenz

Neues Bewegungsangebot des SfbB Gladbeck und des St. Altfrid-Hauses der Caritas in Brauck Der Landessportbund NRW und der Behinderten-Sportverband NRW (BSNW) gehen neue Wege: Im dreijährigen Modellprojekt „Sport für Menschen mit Demenz“ sollen bis zum Jahr 2016 landesweit etwa 40 neue Bewegungsangebote für Menschen mit Demenz auf lokaler Ebene erarbeitet, erprobt und etabliert werden. Gladbeck ist einer dieser Projektstandorte. Als Kooperationspartner haben sich der SfbB Gladbeck und die Ca ...weiterlesen



09.10.2014

SfbB Gladbeck bietet REHA-Kurs für Menschen mit Lungenerkrankungen an

Ausdauertraining führt zu größerer Atemtiefe

Seit fast drei Jahrzehnten bietet der SfbB Gladbeck zertifizierte REHA-Angebote an. Hierzu gehören die Kurse „Bewegung, Spiel und Sport in der Krebsnachsorge“ und „Sport bei Diabetes“. Weitere REHA-Angebote gibt es in der Wassergymnastik, in der Sitzgymnastik, beim Aqua-Jogging und in der Gymnastik für den Stütz- und Bewegungsapparat. Jetzt soll mit einem weiteren -Angebot Menschen mit Lungenerkrankungen Gelegenheit gegeb ...weiterlesen



15.09.2014

WAZ-Bericht zur 4. Interkulturellen Mehrgenerationenwoche 2014

Das Miteinander der Kulturen und der Generationen fördert die vierte Interkulturelle Gladbecker Mehrgenerationenwoche. Bis zum 19. September können Alt und Jung bei unterschiedlichen Aktionen mitmachen – Flashmobs, Kegeln, Karate oder auch Zumba werden angeboten. Die Trendsportart Zumba, eine Kombination aus Aerobic und lateinamerikanischen Tänzen, überzeugte bereits Gladbecker Frauen und Mädchen, die am Donnerstag im Kurs „Bauchtanz trifft Zumba und Stepper“ gemeinsam trainierten. Unter Anleitu ...weiterlesen



28.08.2014

4. Interkulturelle Mehrgenerationenwoche 2014

Am 16. September 2014 startet die 4. Interkulturelle Gladbecker Mehrgenerationenwoche. Den begleitenden Flyer (8-seitig), PDF, sowie das entsprechende Flugblatt, PDF können Sie sich herunterladen. ...weiterlesen



27.08.2014

Elf Übungsleiter des SfbB Gladbeck erwerben bei der DLRG die Rettungsfähigkeit

Zehn Übungsleiter und eine Helferin des Vereins SfbB Gladbeck wurden erfolgreich bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e. V. (DLRG) geschult. Sie erhielten in einer kleinen Feierstunde aus den Händen von Andreas Richtarsky (Ausbilder der DLRG) im Begegnungstreff des Vereins das erworbene Schwimmabzeichen in Bronze und die nachgewiesene Rettungsfähigkeit.

In der dreimonatigen Ausbildung wurden die Teilnehmer/innen in Theorie und Praxis geschult. Neben Übungen zum Schwim ...weiterlesen



26.08.2014

Schwimmen & Wassergymnastik für Frauen mit Migrationshintergrund

Die Erfordernisse die Lebenswelten der Menschen in ihren jeweiligen Lebensphasen zu bewältigen und zu gestalten, haben die Stadt Gladbeck mit Bürgermeister Ulrich Roland an der Spitze schon vor nunmehr neun Jahren dazu veranlasst, das Bündnis für Familie – Erziehung, Bildung, Zukunft ins Leben zu rufen. Unter diesem Dach haben sich die unterschiedlichsten Projekte etabliert und es entstehen immer noch aufgrund der besonderen Bedarfes stetig neue Maßnahmen.

Bei vielen Partnern ...weiterlesen



27.06.2014

Interkulturelles Frauenfrühstück

Interkulturelles Frauenfrühstück des SfbB Gladbeck und des Internationalen Mädchenzentrums

Verstehen- und Kennenlernen stand im Mittelpunkt


Im Begegnungstreff des SfbB Gladbeck fand erstmals ein interkulturelles Frauenfrühstück des SfbB und des Internationalen Mädchenzentrums statt, an dem etwa 40 Frauen aus acht verschiedenen Nationen teilnahmen.

Bürgermeister Ulrich Roland betonte in seinem Grußwort die Notwendigkeit solcher gemeinsamer a ...weiterlesen



27.06.2014

Vereinsfamilie begrüßt das 1.000. Mitglied

Eine besondere Ehrung gab es beim interkulturellen Frauenfrühstück im Begegnungstreff des Vereins für Nayer Mahmudi. Die geborene Iranerin ist das 1.000te Mitglied in unserem Verein. Aus den Händen von Geschäftsführerin Doris Knappmann erhielt sie zur Begrüßung einen Blumenstrauß und die besten Wünsche für ihre Aktivitäten im Gesundheitssportverein SfbB Gladbeck. Dafür gab es den langanhaltenden und verdienten Beifall der Teilnehmerinnen.

Das Foto zeigt von links nach rechts:
...weiterlesen



14.04.2014

SfbB Gladbeck bietet weiteren REHA-Kurs Wassergymnastik an

Wassergymnastik wirkt orthopädischen Erkrankungen entgegen

Seit fast drei Jahrzehnten bietet der SfbB Gladbeck zertifizierte REHA-Angebote an. Hierzu gehören die Kurse „Bewegung, Spiel und Sport in der Krebsnachsorge“ und „Sport bei Diabetes“. Weitere REHA-Angebote gibt es in der Wassergymnastik, in der Sitzgymnastik, beim Aqua-Jogging und in der Gymnastik für den Stütz- und Bewegungsapparat. Jetzt soll mit einem weiteren -Angebot erkrankten Menschen Gelegenheit gegeben werd ...weiterlesen



08.04.2014

Hochaltrige wollen aktiver Teil der Gesellschaft sein

SfbB Gladbeck lädt seine über 85-jährigen Mitglieder ein

Die Sorge für und um andere Menschen ist für Hochbetagte ein zentrales Daseinsmerkmal und trägt maßgeblich zu ihrer Lebensqualität bei. So lautet ein Ergebnis der Hochaltrigenstudie, die der Generali Zukunftsfonds Ende März in Köln vorgestellt hat. Drei von vier Hochaltrigen geben an, Freude und Erfüllung in Menschen zu finden. Fast die Hälfte der Befragten sind davon überzeugt, dass ihre Lebensergfahrung eine H ...weiterlesen



24.03.2014

Pressemittteilung: Eindrucksvolle Leistungsbilanz bei Mitgliederversammlung des SfbB Gladbeck

Gesundheitssport-Verein möchte möglichst viele Ältere von der Couch holen

Eine erfolgreiche Bilanz zog der Vorstand des SfBB Gladbeck in der mit 150 Mitgliedern gut besuchten Mitgliederversammlung des Vereins. Vorstand und Mitglieder hatten eine umfangreiche Tagesordnung zu bewältigen. Schatzmeister Heinz Rottmann berichtete über eine solide Haushaltsführung. Der Mitgliedsbeitrag steht zwar 2014 nicht zur Disposition, muss aber ab dem 1. Januar 2015 auf zehn Euro ...weiterlesen



19.02.2014

Einladung Jahreshauptversammlung 2014


Einladung
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
zur Jahreshauptversammlung 2014 laden wir herzlich ein.

Die Veranstaltung findet statt:

Datum: Freitag, den 21. März 2014
Ort: Sek. II. Gebäude des Riesener-Gymnasiums
Beginn: ab 15.00 Uhr gibt es Kaffee und selbstgemachten Kuchen.
Bringt bitte euer eigenes Gedeck mit. Herzlichen Dank. 16.00 Uhr...weiterlesen



13.02.2014

Senioren lachen beim Karneval in Gladbeck über Türmer Roland

Der Verein Sport für betagte Bürger (SfbB) Gladbeck feiert mit rund 270 Gästen eine fröhliche Sitzung zum Mitmachen. Musik, Schunkeln und jecke Programm-Punkte brachten ordentlich Stimmung in die Aula der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule.

Sitzungskarneval ist manchmal genau das, was ein Publikum sich wünscht. Diesen Eindruck konnte man am Samstag in der Aula der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule an der Fritz-Erler Straße gewinnen. Dort feierten rund 270 Angehörige der Generation der reif ...weiterlesen



11.02.2014

Englisch für Senioren


SfbB Gladbeck sorgt nicht nur für Bewegung

Englisch für Ältere

Bewegt älter zu werden bedeutet nicht nur sportlich aktiv zu sein, sondern auch Kreativität, Geselligkeit und Erlangung von Kompetenzen. Mit einem neuen Angebot „Englisch für Senioren“ wird Senioren die Möglichkeit gegeben, Englisch zu lernen. Eine erste Kennenlern-Stunde findet statt am Freitag, 21. Februar, 15 bis 16 Uhr im Begegnungstreff des SfbB in der Erlenstraße 40. Die Kursgebühren betragen 35 Euro f ...weiterlesen



11.02.2014

Tanzen als Wundermittel zum Jungbleiben


Neuer Anfängerkurs Gesellschaftstanz geplant

Tanzen als Wundermittel zum Jungbleiben

Seit dem letzten Jahr besteht die Kooperation des SfbB Gladbeck mit der Tanzschule Jörg Schaub. Jetzt soll auch Anfängern die Chance gegeben werden, beim Tanzen zu beweisen, dass älter werden Spaß macht. Der Tanzkurs beginnt am 31. März um 10 Uhr in der Tanzschule Schaub, Schürenkampstraße 32. Die Kursgebühren betragen 35 Euro für Nicht-Vereinsmitglieder für zehn hintereinander folgende ...weiterlesen



08.02.2014

Eine musikalische Reise in die fünfte Jahreszeit


Mitmachen, Mitsingen, Mitschunkeln und Mittanzen

Beim Sport mit Älteren stehen Spiel und Spaß, Miteinander und Freundschaft im Vordergrund. Bewegt älter zu werden bedeutet nicht nur sportlich aktiv zu sein, sondern auch Kreativität und Geselligkeit. Der Bedarf im geselligen Bereich ist groß. Hans Nimphius, als Moderator und Mitglieder des SfbB wollen mit einem neuen Konzept und neuen Darbietungen, wie in den letzten Jahren die Lachmuskeln aktivieren. Für Manfred Foke, der aus Alte ...weiterlesen