Neuigkeiten

Neuigkeiten Lesen Sie hier, alle aktuellen Neuigkeiten die unser Vereinsleben betreffen.

Angebotssuche

Nutzen Sie unsere Schnellsuche, um ein für Sie passendes Angebot zu finden.



Erquickende Texte

Ein Mensch, erst zwanzig Jahre alt, beurteilt Greise ziemlich kalt und hält sie für verkalkte D. Mehr...

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft Wenn wir Ihnen genau das bieten, was Sie suchen, dann werden Sie Mitglied.

Neuigkeiten

Dieser Bereich bietet Ihnen stets aktuelle Berichte und Neuigkeiten, die den Verein betreffen.
Für Beiträge aus den Vorjahren, klicken Sie bitte auf Nachrichten-Archiv.









23.12.2010

Ein Leben für den Sport

Falls das Wetter nicht mitspielt, bleibt Ella Großewächter einfach zu Hause. Dann bewegt sie sich halt vor dem Fernseher. Qi Gong oder was sonst so in den Dritten Programmen läuft. Ella Große-Wächter hat auch mit 86 Jahren noch den Drang, sich zu bewegen und etwas zu unternehmen. Sport ist ihr Leben. Laden Sie sich hier den "Welt am Sonntag" Artikel als PDF-Dokument herunter: Ein Leben für den Sport | PDF, 195KByte ...weiterlesen



19.12.2010

Weihnachtsfeier Sport für betagte Bürger - Es muss die Stadthalle sein

Eine Weihnachtsfeier im beschaulichen Kreis? Nein! Wenn der Verein Sport für betagte Bürger zum Jahresabschluss einlädt, dann muss schon die Stadthalle her. Bis zum letzten Platz ist der Saal gefüllt, mehr als 250 Mitglieder sind trotz spiegelglatter Straßen zur besinnlichen Feier gekommen.

Und wenn so ein riesiger Verein eine Weihnachtsfeier veranstaltet, dann muss auch jemand her, der souverän und gekonnt durch das bunte Programm führt: Deshalb steht André Fritz ...weiterlesen



07.12.2010

Wanderbericht November

Am 29. November 2010 trafen wir uns wie meistens am Bahnhof West in Gladbeck. Um 9:05 Uhr sollte uns die S-Bahn nach Haltern am See bringen. Von dort wollten wir mit den Bus nach Flaesheim zu einer Wanderung durch die Hard fahren. Aber wie so oft hatte die DB wieder Verspätung. Es waren zwar nur 15 Minuten, aber der Bus in Haltern nach Flaesheim war schon abge-fahren. Und der nächste fuhr erst wieder in 50 Minuten. Nach Flaesheim war es zu Fuß wohl etwas zu weit. Zumal wir dann noch eine Wande ...weiterlesen



01.12.2010

Menschen im Verein: Fit wie ein Fisch im Wasser

Ihre 90 Jahre sind für Hedy Düngelhoef noch lange kein Grund, die Füße hochzulegen. Es sei denn, das ist Teil einer sportlichen Übung. Seit 18 Jahren steht für sie der Dienstag-abend im Zeichen des Wassers. Dann geht es für die agile Dame zur Wassergymnastik.

Frau Düngelhoef, ist Wassergymnastik eigentlich anstrengend?

Es ist gar nicht anstrengend, das ist die Leichteste von allen Gymnastikarten. Im Wasser fühlt man sich ja leicht. Wir turnen mit ...weiterlesen



28.11.2010

Wandertermine 2011

Nr. Datum Treffpunkt Wohin ? Zeit

1 25.01.2011 Bhf GLA West GE-Horst Halden 12:30

2 22.02.2011 Bhf GLA West BOT-Feldhausen 08:45

3 29.03.2011 Bhf GLA West WIT Muttental 08:45

4 26.04.2011 Bhf GLA West Esn Kruppscher Wald 08:45

5 31.05.2011 Bhf GLA West Uni-BO Botan-Garten 08:45

6 28.06.2011 Bhf GLA West Elfringhauser Schweiz 08:45

7 26.07.2011 Bhf GLA West Westroper Heide 08:45

8 30.08.2011 Bhf GLA Wes ...weiterlesen



20.11.2010

Johannes Kerls feiert seinen 99. Geburtstag

Johannes Kerls war bis vor Kurzem der wahrscheinlich älteste Kegelwart in Deutschland. Seit 1980 gehört er seinem Verein SfbB Gladbeck an und vertrat als Kegelwart mit großem Engagement die Interessen der älteren Bürger. Der verdiente Seniorensportler feierte 2005 nicht nur 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft, sondern auch 25 Jahre aktiven Einsatz in den Kegelgruppen des Vereins Sport für betagte Bürger.

Der Beruf ließ dem ehemaligen Kranführer im Kraftwerk Scholven für sportliche Akt ...weiterlesen



15.11.2010

SfbB - vier Buchstaben garantieren Lokalkolorit

Weihnachtsfeier verspricht Bühnen-Höhepunkte in Serie: klassisches Ballett, Chormusik, Zupfgruppe und noch mehr

Zum Abschluss des Sportjahres erwarten die Besucher der Weihnachtsfeier des Vereins Sport für betagte Bürger (SfbB) in der Mathias-Jakobs-Stadthalle ganz besondere kulturelle Programmpunkte. Am Samstag, 18. Dezember geht's los: Einlass: 14.30 Uhr; Beginn: 15 Uhr; Ende: 18 Uhr. Im Mittelpunkt stehen ausschließlich Gladbecker Kinder, Jugendliche und Erwa ...weiterlesen



08.11.2010

Fritz Gruschwitz siegt beim RWW-Wettbewerb „Menschen machen´s möglich“

Auch in diesem Jahr hatte das RWW gemeinsam mit der Zeitschrift LebensArt, unterstützt durch die Stadt Gladbeck, den Wettbewerb „Menschen machen´s möglich“ ausgelobt. Organisationen und Vereine konnten Vorschläge machen. Der SfbB Gladbeck hatte seinen stellv. Vorsitzenden des Beirates,Fritz Gruschwitz, ins Rennen geschickt.

Eine unabhängige Jury hatte aus der Liste der vorgeschlagenen Persönlichkeiten gleich sieben Gladbeckerinnen und Gladbecker auserkoren, die sich in besonderer ...weiterlesen



06.11.2010

Wanderungen im November und Dezember

im November 2010

Am Dienstag, den 31. November 2010 möchte ich von Flaesheim aus eine Wanderung durch den Wald der Haard machen, ca. 11 km.
Diese Tour war für den Oktober geplant. Aber wegen dem Bahnstreik hatten wir umgeplant und waren nach Herten zur Halde des Bergwerks Ewald gefahren.

Treffpunkt wie immer um 8:45 Uhr am Bhf. GLA-West.

Mit Bahn und Bus fahren wir nach Haltern – Flaesheim.
Von dort geht es über den Parkplatz in den Wald. < ...weiterlesen



02.11.2010

SfB Weihnachtsfeier 2010 - Senioren präsentieren kulturellen Leckerbissen

Zum Abschluss des Sportjahres erwarten die Besucher der Weihnachtsfeier am Samstag, 18. Dezember (Einlass: 14.30 Uhr; Beginn: 15 Uhr; Ende: 18 Uhr) in der Mathias-Jakobs-Stadthalle ganz besondere kulturelle Leckerbissen. Im Mittelpunkt stehen dabei ausschließlich Gladbecker Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihren Auftritten. Durch das Programm führt der bekannte und beliebte Moderator von Radio Emscher Lippe, Andre Fritz.

Das Plakat zur Weihnachtsfeier 2010 können Sie sich ...weiterlesen



26.10.2010

Oktober Wanderbericht

Wanderbericht

Treffpunkt am 26. Oktober 2010 war wie meistens der Bahnhof West in Gladbeck. Um 9:05 Uhr sollte uns die S-Bahn nach Haltern am See bringen. Von dort wollten wir mit den Bus nach Flaesheim zu einer Wanderung durch die Hard fahren. Aber plötzlich eine Durchsage auf dem Bahnsteig:
„Die S-Bahn um 9:05 Uhr fällt aus wegen Streik !“

Da wir flexibel sind, gingen wir 10 Personen zur Bushaltestelle, fuhren zum Goetheplatz un ...weiterlesen



25.10.2010

Jubilarehrung 2010

Am Freitag, 15. Oktober, fand um 15.30 Uhr die traditionelle Ehrung der Jubilare des SfbB Gladbeck (Sport für betagte Bürger) statt. Rund 70 ältere Bürger hatten sich im Forum des Heisenberg-Gymnasiums zum Festakt versammelt. Bei Kaffee und Kuchen, belegten Brötchen, Bier, Wein und manchem Schnäpschen feierten die Anwesenden die zehn-, zwanzig-, fünfundzwanzig-, und dreißigjährige Vereinszugehörigkeit. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Männergesangverein MCV Cäcilia 1853 Polsum unt ...weiterlesen



25.10.2010

Neue Mitglieder Werbeaktion

Neue Mitglieder Werbeaktion

Attraktive Preise warten auf die Gewinner

Nach der überaus erfolgreichen Mitglieder-Werbeaktion Ende 2009 hatte Bürgermeister Ulrich Roland bei einem Frühstück im Rathaus für drei Gewinner angeregt, auch in diesem Jahr eine solche Aktion durchzuführen. Dieser Anregung kommen wir gerne nach und starten in Kürze die neue Werbeaktion.

Derzeit sind 987 Seniorinnen und Senioren in 85 Gruppen aktiv. Viele neue Gruppen mit neuen ...weiterlesen



24.10.2010

Inge und Erich Huppertz feiern ihre diamantene Hochzeit

Inge und Erich Huppertz feiern ihre diamantene Hochzeit

Am 14. Oktober 1950 haben sich Inge und Erich Huppertz das Ja-Wort gegeben. Seitdem sind sie gemeinsam durch dick und dünn gegangen, haben Sorgen und Nöte gemeinsam ertragen und bewältigt und die Sonnentage des Lebens gemeinsam genossen. Dazu gratuliert Euch die Vereinsfamilie Sport für betagte Bürger von Herzen.

Erich Huppertz ist stellvertretender Vorsitzender und leitet zwei Gruppen: Die Tennisgruppe und die ...weiterlesen



22.10.2010

Paul kommt ohne Kordel aus

Gladbeck. Tanzen hält fit, Tanzen hält jung. Dazu macht es eine Menge Spaß, meinen die Mitglieder der Tanzgruppe des Vereins Sport für betagte Bürger.

„Wer den Strick umhat, ist der Mann. Der tanzt den linken Part“, erklärt Brigitta Walkowiak. Die offenbar topfitte 72-Jährige ist Gruppensprecherin einer munteren Tanz-Truppe, die sich unter dem Dach des Vereins Sport für betagte Bürger (SfbB) zusammengefunden hat, um gemeinsam Spaß zu haben.

Einzig Paul, der 77 Jahre ...weiterlesen



12.10.2010

Wandern im Oktober 2010

im Oktober 2010

Am Dienstag, den 26. Oktober 2010 möchte ich von Flaesheim aus eine Wanderung durch den Wald der Haard machen, ca. 11 km.

Treffpunkt wie immer um 8:45 Uhr am Bhf. GLA-West.

Mit Bahn und Bus fahren wir nach Haltern – Flaesheim.
Von dort geht es über den Parkplatz in den Wald.
Einkehr im Jammertal oder Katzenkreuz.

Rückfahrt wieder mit Bus und Bahn über Haltern ca. 17 Uhr-

Anmeldung ist nicht erford ...weiterlesen



11.10.2010

Luzie Musebrink verstorben

Luzie Musebrink verstorben

Vereinsfamilie SfbB trauert um Ehrenmitglied

Luzie Musebrink ist tot. Die große alte Dame des sozialen Altensportes und Ehrenmitglied des SfbB Gladbeck verstarb im Alter von 85 Jahren. Die Vereinsfamilie trauert um eine Frau, die den sozialen Altensport über drei Jahrzehnte nachhaltig geprägt und sich für die Belange der älteren Menschen engagiert eingesetzt hat. Sie hat für die Seniorinnen und Senioren immer ein offenes Ohr und war ein ge ...weiterlesen



10.10.2010

Flotte Sohle aufs Parkett gelegt

Zu einer fulminanten Party wurde das Herbstfest des Vereins Sport für betagte Bürger (SfbB) - ja, im Schulzentrum Brauck legten sie eine flotte Sohle aufs Parkett und lauschten hörenswerten Versen.

16 Frauen und ein Mann - das ist für den einzigen Tänzer in der Formation wahrlich eine traumhafte Konstellation, wie auch Moderator Hans Nimphius ausdrücklich anmerkte.

Die SfbB-Tanzgruppe zählte zu den zahlreichen Bühnenakteuren beim Herbstfest 2010 und erntete viel App ...weiterlesen



17.09.2010

Winterporgramm Literatur-Café

Das Winterprogramm für das Literatur-Café unter Leitung von Horst Juchoff ist erschienen. Sie können es sich HIER als PDF-Dokument herunterladen. ...weiterlesen



17.09.2010

Wandertermin mit Winfried Theis am 21.09.2010

ACHTUNG! Der nächste Wandertermin findet am 21.09.2010 statt. Treffpunkt ist der Bahnhof Gladbeck-West! Also, diesmal ist der Wandertermin am vorletzten Dienstag und nicht am letzten Dienstag im Monat. ...weiterlesen



17.09.2010

LiVe - Zeitungsartikel - Frühsport im Freien mit Christa Oehmke

Die Zeitschrift LiVe berichtete über den Sport im Freien am Kotten Nie mit Christa Oehmke. HIER gibt es den Zeitungsartikel als PDF-Dokument. ...weiterlesen



13.09.2010

Beste Stimmung ist vorprogrammiert!

Beim musikalischen Sommer- und Herbstfest der guten Laune 50 plus am 9. Oktober (Beginn: 15 Uhr, Einlass: 14.15 Uhr)im Schulzentrum Brauck erwartet die Gäste "Rhythmen des heißen Sommers und des reifen Herbstes". Musiker Manfred Foke und Moderator Hans Nimphius haben, wie schon beim Frühlingsfest (siehe Foto) im Mai, ein unterhaltsames Programm mit Vorträgen, Tänzen und Parodien von Mitgliedern sowie einem Quiz und Überraschungsgästen vorbereit. Karten zum Kostenbeitrag von 2,50 € sind ab sofort ...weiterlesen



24.08.2010

Wanderungen August / September

im August 2010

Am Dienstag, den 31.August 2010 Treffpunkt wieder um 8:45 Uhr am Bhf GLA-West. Wir wollen die Westruperheide bei Flaesheim besuchen. Wie ich gehört habe, soll sie z.Z. in voller Blüte stehen. Einkehr am Ende der Wanderung am Haltener Stausee. Von dort geht es dann wieder nach Haltern zum Bahnhof. Wegstrecke ca: 10 km.

Leider bin ich wegen Wohnungswechsel verhindert. Die Führung übernimmt daher freundlicherweise Hans Denhardt Tel. o2043 - 41474
< ...weiterlesen



22.08.2010

Vereinsfamilie trauert um die große alte Dame des Seniorentanzes

Gerda Dummentat ist tot. Die große alte Dame des Seniorentanzes verstarb im Alter von 81 Jahren. Die Vereinsfamilie SfbB Gladbeck trauert um eine Frau, die den sozialen Altensport nachhaltig gefördert und sich für seine Belange engagiert eingesetzt hat.

Sie hat über zwei Jahrzehnte den Seniorentanz im SfbB nachhaltig geprägt. Ihre Gruppen hat sie mit großer Begeisterung und viel Herzlichkeit geleitet. Sie hat Tanzen nicht nur als Bewegung nach Musik verstanden, sondern Spiel und S ...weiterlesen



19.08.2010

Frühstück beim Bürgermeister

Mit Ursula Schmidt, Alicia Wolf und Dirk Knappmann folgten drei Gewinner der Mitglieder-Werbeaktion einer Einladung zum gemeinsamen Frühstück des Bürgermeisters Uli Roland in dessen Dienstzimmer. Sie hatten erfolgreich Mitglieder geworben und wurden in der Jahreshauptversammlung von Glücksfee Christa Roland für diesen Preis zugelost.

In den letzten beiden Jahren musste der Verein, u.a. durch die Schließung des Bades im Eduard-Michelis-Haus eine Talsohle bei der Zahl der Mitglieder ...weiterlesen



04.08.2010

letzte Wanderung

Hallo Sportsfreunde /-dinnen
Anbei ein Gruppenbild von unserer Wanderung am letzten Dienstag, den 27.7.10.
Wir stehen an der Ruine Hardenberg im Muttental, Witen-Bommern.
Die Ruine hat sehr unter den letzten Wetterbedingungen gelitten.
Daher ist sie eingerüstet und mit Seilen gesichert. Wir begnügten uns
daher mit einem Bild vor der Beschreibung.

Gruß Elisabeth und Winfried ...weiterlesen



03.08.2010

Deutscher Sportausweis

Der Deutsche Sportausweis ist das offizielle Gemeinschaftsprojekt teilnehmender Sportvereine, Sportverbände und des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Hier geht es zum deutschen Sportausweis: www.sportausweis.de

Alle Sportvereine in Deutschland können ihre Mitglieder kostenfrei mit dem Deutschen Sportausweis ausstatten und diesen als Mitgliedsausweis nutzen. Zusätzlich bietet das Informations- und Kommunikationsporta ...weiterlesen



28.07.2010

Sechste Wanderung

Am 27.7.2010 fand die sechste Wanderung in diesem Jahr statt. Um 8:45 Uhr trafen 7 Mitglieder und 2 Gäste am Bahnhof GLA-West an. Somit waren wir 10 Personen.

Mit der Bahn fuhren wir über Essen Hbf nach Witten. Direkt vom Hauptbahnhof ging es, leider über Asphaltstraßen, durch die Stadt zur Ruhr. Weil wir um das Witten-Bochumer-Stahlwerk herum mussten, hatten wir bis dort hin schon 2,2 km zu laufen. Gleiches galt später für den Rückweg.

Vom Ruhrdamm fü ...weiterlesen



01.07.2010

Wanderung im Juni

Am 9.6.2010 fand die fünfte schöne Wanderung in diesem Jahr statt. Um 8:45 Uhr traf ich trotz der angesagten hohen Temperatur 8 Mitglieder und 2 Gäste am Bahnhof GLA-West an. Somit waren wir 11 Personen. Ein Gast war bei der letzen Wanderung schon dabei. Der zweite Gast will einmal sehen, was wir so machen. Beide sind weiter an unserem Verein interessiert.

Mit der Bahn fuhren wir nach Essen Hbf. Von dort ging es mit dem Bus in Richtung E-Kupferdreh. Direkt von der Haltestell ...weiterlesen



24.06.2010

Aktiv Urlaub in Thüringen

Senioren-Beirat des Vereins SfbB-Gladbeck organisiert Aktiv-Urlaub in Thüringen

Bewährtes Konzept erfreut sich größter Beliebtheit

Seit über zweieinhalb Jahrzehnten organisiert der Seniorenbeirat des Vereins Sport für betagte Bürger Aktiv-Urlaube für die Seniorinnen und Senioren. Für den nächsten Aktiv-Urlaub vom 19.-25. September in Thüringen können sich die Interessenten jetzt anmelden. „Schon Johann Wolfgang von Goethe schwärmte vom Thüringer Wald. Oft zog es ihn von ...weiterlesen



24.06.2010

Eisenbahnclub wer macht mit?

Unser Verein SfbB hat die Möglichkeit an Material für eine Modeleisenbahn (Spur H0) zu kommen.

Wir warten noch auf einen geeigneten Raum und könnten dann mit dem Aufbau loslegen.

Wer hat Lust, ob Jung oder Alt, Mann oder Frau der ersten Stunde zu werden und beim kompetten Neuaufbau mitzumachen?

Bitte meldet euch in der Geschäftsstelle (Tel.: 64222) oder bei Winfried Theis (Tel.:34548) ...weiterlesen



10.06.2010

2. Wanderung im Mai

Am 25.5.2010 fand wieder eine schöne Wanderung statt. Wie meistens trafen wir uns um 8:45 Uhr am Bahnhof GLA-West. 10 Mitglieder und 1 Gast fanden sich ein, somit waren wir 12 Personen. Der Gast war eine Koreanerin, die in GLA wohnt. Sie wollte einmal sehen, was wir so machen.

Mit der Bahn fuhren wir über Essen nach Bochum Hbf. Von dort ging es mit der U-Bahn zur Universität Bochum. Nach einem kurzen Fußmarsch gelangten wir zum Botanischen Garten der Uni. Jeder ko ...weiterlesen



20.05.2010

Wanderbericht vom Klärwerk

Am 12. Mai 2010 fand eine Besichtigung des Emscher - Klärwerks in BOT-Wellheim statt. Um 8:30 Uhr trafen einige Teilenehmer am Oberhof ein und um 8:37 Uhr fuhren wir zu 7 Personen mit dem 189-Bus nach BOT - Wellheim Prosperstraße. Von dort war ein Fußweg von ca. 1,3 km zu bewältigen.
Am Parkplatz trafen dann um 9:45 Uhr noch 8 Teilnehmer mit ihren Autos ein.
Somit waren wir zu 15 Personen, die von Herrn Rüter um 10 Uhr empfangen wurden. Zuerst gab es einen Lichtbildervortrag über We ...weiterlesen



18.05.2010

2. Termin zur Kläranlage

2. Termin für die Emscher - Kläranlage in BOT-Wellheim

Die Kläranlage der Emscher – Genossenschaft liegt in der Nähe der B224 in BOT – Wellheim an der Straße „In der Wellheimer Mark“

Treffpunkte: Am 20,5,2010

1) Fußgänger: Um 8:30 Uhr in GLA am Oberhof. Wir fahren mit dem Bus 189. Fahrkarten werden von mir besorgt und der Preis anteilig umgelegt. Nichtmitglieder zahlen zusätzlich 3,00 Euro Sportversicherung !

2) Autofahrer können direkt ...weiterlesen



06.05.2010

Wanderungen im Mai

Achtung ! Zur Besichtigung der Emscher – Kläranlage am Mittwoch, den 12.5.2010 ist die Abfahrt um 8:30 Uhr ab GLA Oberhof geplant.
Die 2. Besichtigung findet am Donnerstag, den 20.5.2010 zur gleichen Abfahrtzeit statt. Bei beiden sind noch Anmeldungen möglich und erforderlich bei der Geschäftstelle des SfbB. Di, Mi + Fr 10 – 12 Uhr Tel.: 020 43-6 42 22

Treffpunkt der Wanderung am Dienstag, den 25.5.2010 um 8:45 Uhr Bhf. GLA-West. Wir fahren mit Bahn und Bus über Ess ...weiterlesen



05.05.2010

Besichtigung der Emscher Kläranlage

Besichtigung der Emscher - Kläranlage in BOT-Wellheim

Die Kläranlage der Emscher – Genossenschaft liegt in der Nähe der B224 in BOT – Wellheim an der Straße „In der Wellheimer Mark“ Nr.158.

Treffpunkt: Am 12,5,2010 um 8:30 Uhr in GLA am Oberhof und fahren mit dem Bus 188. Fahrkarten werden von mir besorgt und der Preis anteilig umgelegt. Nichtmitglieder zahlen zusätzlich 3,00 Euro Sportversicherung !

Die 2. Besichtigung findet am Do, dem 20.5.2010 statt. ...weiterlesen



26.04.2010

Auch im SfbB: Spaziergänge durch die Stadt

Gladbeck. Seit Ende 2007 erscheint die WAZ-Stadtspaziergangsserie; und seit 2009 bieten auch Einzelhandelsverband und Werbegemeinschaft zusammen mit der Stadt solche Spaziergänge an. Nun kommt auch der Verein Sport für betagte Bürger (SfbB) mit ins Boot.

Am Montag, 3. Mai, startet unter der Leitung von Gudrun Beer der erste Stadtspaziergang in SfbB-Regie.

Los geht es um 17 Uhr an der SfbB-Geschäftsstelle an der Erlenstraße in Gladbeck-Ost. Die Teilnehmer erkunden vo ...weiterlesen



24.04.2010

Wanderziele für April und Mai

27.04.2010 32. Wanderung 2010 Achtung ! Uhrzeit beachten !

Treffpunkt Gladbeck Westbahnhof um 9:45 Uhr

Wohin ? Mit dem Zug bis BOT-Boy. Dort beginnt unsere Wanderung.

Ziel ist der Tetraeder in Bottrop. Anschließend gehen wir zum Ski-Center hinüber. Dort ist eine Einkehr geplant. Danach wandern wir zurück zum Haltepunkt BOT-Boy.

Für den letzten Dienstag im Mai ist eine Besichtigung des Botanischen ...weiterlesen



18.04.2010

Wir walken wieder

Walking-Angebote beim SFbB Gladbeck

Lust auf ein bewegtes Jahr 2010?

Endlich liegt der lange Winter hinter uns und die Natur erwacht. Jetzt heißt es "Rein in die Turnschuhe und raus in die Natur" !!!

Mit dem SfbB Gladbeck können sie dienstags von 10.00Uhr bis 11.00Uhr mit Übungsleiterin Dorit Kuhn durch den Wittringer Wald walken . Mittwochs von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr wird der Zweckeler Busch mit Übungsleiterin Doris Knappmann zum Fitnessareal. Alle Neue ...weiterlesen



09.04.2010

Touren des SfbB - Die Fahrrad-Saison beginnt

Der Frühjahrs-Check am Fahrrad ist schon erledigt? Das Stahlross hat den winterlichen Platz im Keller bereits geräumt und nur noch auf Frühlingswetter gewartet? Dann kann’s ja losgehen mit den ersten Touren. Das denken auch die Organisatoren des Vereins Sport für betagte Bürger (SfbB), die am 15. April zum Start in die Fahrrad-Saison einladen.

Bis Ende September können sich Pedalritter regelmäßig mit Gleichgesinnten beim SfbB auf den Sattel schwingen und auf groß ...weiterlesen



09.04.2010

Frühlingsfest des SfB 2010

Musikalisches Frühlingsfest 50 plus mit Musiker Manfred Foke und Moderator Hans Nimphius. Alle weiteren Informationen können Sie sich hier herunterladen...Word-Dokument zum Frühlingsfest 2010 ...weiterlesen



01.04.2010

Auch weiterhin Wassergymnastik

Schließung des Hallenbades:
Schwierige Zeiten für Bewegungsangebote im Wasser

SfbB Gladbeck bietet Ersatzangebote für Seniorinnen und Senioren

Frauen und Männer ab 50 wollen in ihrer Freizeit immer mehr für ihre Fitness tun. Fitnesstraining im Wasser erfreut sich dabei größter Beliebtheit. Derzeit nehmen die Seniorinnen und Senioren in 28 Gruppen, davon 8 Aqua-Jogging-Gruppen, die Bewegungsangebote im Wasser wahr.

Durch die Arbeiten zur Dach- und Fa ...weiterlesen



19.03.2010

JHV 2010

Pressemitteilung

Mitgliederversammlung beim SfbB Gladbeck

Eindrucksvolle Leistungsbilanz

Eine erfolgreiche Bilanz konnte der Vorstand des Vereins SfbB Gladbeck in der Jahreshauptversammlung des Vereins ziehen. Innerhalb von gut einem Jahr hat sich die Zahl der Mitglieder von 874 auf 952 erhöht. Viele neue Gruppen mit neuen Übungsleitungen wurden ins Leben gerufen und eine eigene REHA-Abteilung gegründet. Neben den bereits etablierten REHA-Angeboten Sp ...weiterlesen



12.02.2010

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2010 und Haushaltsplan 2010 veröffentlicht!

Die Eckpunkte der Jahreshauptversammlung 2010, sowie der Haushaltsplan 2010 wurden auf der letzten Vorstandssitzung verabschiedet.

Die Einladung, sowie den Haushaltplan können Sie sich ab sofort unter dem Link Offizielles herunterladen.

Alternativ, klicken Sie direkt hier. ...weiterlesen



02.02.2010

Neues Kursprogramm 2010 veröffentlicht

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

das neue Kursprogramm für dieses Jahr steht fest. Ab sofort können Sie es unter Sportangebote "online" abrufen und sich auch dort den aktuellen Flyer als PDF-Dokument herunterladen. Ein gedrucktes Exemplar gibt es natürlich in unserer Geschäftsstelle. ...weiterlesen



27.01.2010

Erster Wanderbericht 2010

Am 26.01.2010 fand unsere 1. diesjährige Wanderung statt. Treffpunkt war dieses mal der Busbahnhof Oberhof in Gladbeck. Um 12:00 Uhr waren außer mir 6 wanderfreudige Leutchen zur Stelle. Um 12:10 Uhr fuhren wir mit dem Bus 253 nach Gelsenkirchen – Horst. An der Haltestelle stand noch eine Teilnehmerin. Somit waren wir jetzt 8 Perso-nen.
Da wir herrliches Wetter hatten nahmen wir an, daß auf der Halde 22 gut Aussicht wä-re. Darum gingen wir den leicht ansteigenden Weg hinauf zur Spitze der ...weiterlesen



24.01.2010

Die ersten Wandertermine 2010

Die ersten Wandertermine für 2010

23.02.2010 2. Wanderung 2010 Achtung ! Zeit und Treffpunkt beachten !
Treffpunkt Gladbeck Westbahnhof um 10:00 Uhr

Wohin ?
Auf dem Wanderweg x4 durch den Norden von Gladbeck. Entlang der Grenze zu GE-Scholven nach Feldhausen, dort Einkehr. Danach zurück über Zweckel wieder zum Bahnhof West. Strecke ca. 11 km lang.

Die Wanderung findet auch bei Schnee statt, aber nicht bei Matsch oder Glatteis ! < ...weiterlesen



11.01.2010

Auf geht's in 2010

Ich wünsche allen Sportfreundinnen und –freunden für das Jahr 2010 viel Gesundheit und hoffe auch in diesem Jahr auf rege Teilnahme an den Wanderungen !

Auch die Wanderungen im Jahr 2010 erfolgen wie bisher immer am letzten Dienstag des Monats statt. Bitte Zeitungsmeldungen beachten (WAZ und Stadtspiegel) !

26.01.2010 1. Wanderung 2010 Achtung ! Zeit und Treffpunkt beachten !

Treffpunkt Gladbeck Oberhof Busbahnhof um 12:00 U ...weiterlesen



11.01.2010

Karneval 2010

Karneval 50 plus mit Musiker Manfred Foke
im Bürgerhaus

Karneval am Rhein und hier und dort und anderswo!

Mitsingen und Mitschunkeln ausdrücklich erwünscht

Beim Sport mit älteren stehen Spiel und Spaß, Miteinander und Freundschaft im Vordergrund. Bewegt älter zu werden bedeutet nicht nur sportlich aktiv zu sein, sondern auch Kreativität und Geselligkeit. Der Bedarf im geselligen Bereich ist groß. Im Dezember wurde präsentierte Manfred Foke, Musiker ...weiterlesen